ana tajouiti, schulleitung

Ausbildung an der Colombo Dance Factory in Zürich. Unterrichtstätigkeit seit 1979. Engagements als Tänzerin bei div. Schweizer Companys. 1989 gründet sie das Rakassa Tanztheater, später aha! -tanzt. Sie choreographierte über 20 abendfüllende sowie unzählige Kurzstücke für Profis und Amateure, u.a. Auftragschoreografien auch für das Konservatorium St. Petersburg.

Über 20 Jahre lang war sie im Vorstand für das Theater am Gleis tätig, von 2006 – 2011 Präsidentin von tanzinwinterthur.

 

1997 eröffnet sie zusammen mit Sanna Kurtenbach das aha! Studio für Tanz und Bewegung. 2013 erhält sie den Kulturpreis der Stadt Winterthur. Ana leitet die Nachwuchscompany cie.aha!plus.

 

www.tajouiti.ch

 

Ana unterrichtet Modern Dance, Kindertanz, Contemporary Dance, Jazz Dance, Modern&Impro und leitet die cie aha! plus.